Videoaufzeichnung

Videowand mit Playbutton

Was wäre die Videoüberwachung ohne Aufzeichnung. Das wahre Herzstück einer Videoüberwachungsanlage ist die Speicherung der aufgenommenen Daten. Nicht nur zur Verwertung der Aufnahmen bei einer Strafvervolgung, sondern auch die Analyse der aufgenommenen Daten zur Prävention und Überwachung sind Schwerpunkt der Videoaufzeichnung. Dabei übernimmt die passende Software die Aufgaben wie z.B. Nummernschilderkennung, den Einsatz von Deep-Learning-Technologien und das Videomanagement mit Benutzerverwaltung und vieles mehr. Brauchen Sie Unterstüzung bei der Produktauswahl – gerne beraten wir Sie persönlich unter +49 89 829882-0.

1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
310130245 - XRN-3210RB2
310130245
XRN-3210RB2
32-Kanal NVR, bis 32MP, ohne Festplatte, 8x SATA, 1x iSCSI, RAID5/6, 3x 10/100/1000, 400/32(64)Mbps, VGA/HDMI bis 4K, 100~240VAC
Für Anzeige Preis und Lieferzeit:
310130241 - XRN-1620SB1-2TB-S
310130241
XRN-1620SB1-2TB-S
16-Kanal NVR, bis 32MP, 2TB, 8x SATA, 2x 10/100/1000, 16x 100 mit PoE(+), 140/32Mbps, VGA/HDMI bis 4K, 100~240VAC
Für Anzeige Preis und Lieferzeit:
310130240 - XRN-1620SB1
310130240
XRN-1620SB1
16-Kanal NVR, bis 32MP, ohne Festplatte, 8x SATA, 2x 10/100/1000, 16x 100 mit PoE(+), 140/32Mbps, VGA/HDMI bis 4K, 100~240VAC
Für Anzeige Preis und Lieferzeit:
310130311 - XRN-420S-2TB-S
310130311
XRN-420S-2TB-S
4-Kanal NVR, bis 8MP, 2TB Festplatte, 1x SATA, 1x 10/100/1000, 4x 100 mit PoE, 50/32Mbps, VGA, HDMI bis 4K, 230VAC
Für Anzeige Preis und Lieferzeit:
310130310 - XRN-420S
310130310
XRN-420S
4-Kanal NVR, bis 8MP, 1x SATA, 1x 10/100/1000, 4x 100 mit PoE, 50/32Mbps, VGA, HDMI bis 4K, 230VAC
Für Anzeige Preis und Lieferzeit:
310130231 - XRN-820S
310130231
XRN-820S
8-Kanal NVR, bis 32MP, 2x SATA, 1x 10/100/1000, 4x 100 mit PoE, 100/32Mbps, VGA, HDMI bis 4K, 230VAC
Für Anzeige Preis und Lieferzeit:
310130249 - XRN-820S-2TB-S
310130249
XRN-820S-2TB-S
8-Kanal NVR, bis 32MP, 2TB, 2x SATA, 1x 10/100/1000, 4x 100 mit PoE, 100/32Mbps, VGA, HDMI bis 4K, 230VAC
Für Anzeige Preis und Lieferzeit:
310130120 - TRM-1610S
310130120
TRM-1610S
16 Kanal Mobile NVR, 12MP, HDMI/VGA, 16x Zwei-Wege-Audio, 2x SATA, Alarm I/O 16/6, 4x PoE/PoE+, 2x RJ45, 128Mbit/s, 9-36VDC
Für Anzeige Preis und Lieferzeit:
H324A - iDS-7204HUHI-M1/S/A
310290480
iDS-7204HUHI-M1/S/A
4-Kanal Echtzeit HD-TVI / AHD / analog / IP Turbo-DVR, bis 8MP, ohne Festplatte, 1x SATA bis 10TB, VGA/HDMI, 100-240VAC, Acusense, Human Body Detection, Deep-Learning
Für Anzeige Preis und Lieferzeit:
H352 - DS-7716NXI-I4/4S
310290725
DS-7732NXI-I4/S(C)
32-Kanal AcuSense NVR, bis 12MP, ohne Festplatte, 4x SATA, 2x 10/100/1000, 160/256Mbps, VGA/HDMI bis 4K, 100-240VAC
Für Anzeige Preis und Lieferzeit:
H363 - DS-7608NXI-I2/8P/4S
310290720
DS-7616NXI-I2/16P/S(C)
16-Kanal AcuSense NVR mit Gesichtserkennung oder Personen- und Fahrzeugerkennung, bis 12MP, ohne Festplatte, 2x SATA, 1x 10/100/1000, 160/256Mbps, VGA/HDMI bis 4K, 100-240VAC
Für Anzeige Preis und Lieferzeit:
H442 - iDS-7204HUHI-M1/S/A
310290481
iDS-7208HUHI-M1/S/A
8-Kanal Echtzeit HD-TVI / AHD / analog / IP DVR, 8MP, 2x IP (6MP), ohne Festplatte, 1x SATA, VGA/HDMI, 100-240VAC, Deep Learning
Für Anzeige Preis und Lieferzeit:
1 von 5

Informationen zur Videoaufzeichnung

Es gibt einige Anwendungsbeispiele für Videoaufzeichnungen von Überwachungskameras. Was am besten geeignet ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Es gibt verschiedene Aufzeichnungsarten. Das kann z.B. direkt auf der Kamera und einer internen SD-Speicherkarte stattfinden, was jedoch nur selten zu empfehlen ist, da die archivierten Aufnahmen nur zeitverzögert transferiert und betrachtet werden können.

Eine weitere Möglichkeit der Videoüberwachung ist die Echtzeitüberwachung am Monitor ohne Aufzeichnung. Was jedoch nur bedingt zu empfehlen ist, da die Security den ganzen Tag am Monitor sitzen muss um die Aufnahmen der Überwachungskameras im Auge zu behalten. Es empfiehlt sich daher bei dieser Art der Überwachung mindestens ein ein Aufzeichnungsgerät einzusetzen.

Einfache und smarte Lösungen
Wir bieten für Kunden auch spezielle Themenpakete an wie z.B. unser Lösung zur Personenzählung und/oder der Fiebermessung/Maskendetektion. Dabei erhalten Sie Überwachungskameras und passende Peripherie-Geräte wie NVR-Rekorder, Monitore, Switche, etc. Wir achten dabei natürlich bei der Videoüberwachungsanlage auf die Erweiterbarkeit mit zusätzlichen Komponenten.

Große Videoüberwachungssysteme
Für große Video-Überwachungssysteme mit vielen Kameras benötigen Sie Netzwerkrekorder mit mehr Leistungsmerkmalen wie vielen Videoeingängen und mehreren Alarmaus- und eingängen. Eine der weitere besondere Eigenschaften dieser großen IP-NVRs ist die Möglichkeit mehrere große Festplatten mit entsprechender Festplattenkapazität für die Archivierung der Aufnahmen anzuschließen.

Eine professionelle Überwachungsanlage sollte eine hohe Auflösung mit 4K und einen Profi-Netzwerkrekorder mit 64 Videoeingängen besitzen. Für die Wiedergabe in HDMI 4K Auflösung (3.840 x 2160) brauchen Sie natürlich auch die passenden Überwachungskameras.

Bei großen Projekten ist mit weiteren Anforderungen an die Aufzeichnung zu rechnen. Hier spielen dann noch andere Faktoren eine wichtige Rolle, wie das Videomanagement mit z.B. Benutzerverwaltung, Reporting, Videowalls und intelligenten Funktionen wie Nummernschilderkennung, Gesichtserkennung, etc. Mit der passenden NVR-Software werden diese Anforderungen erfüllt und machen die Aufzeichnung zum perfekten Instrument Ihrer Überwachungsstrategie.

HD TVI Rekorder für analoge und zukünftige IP Videoüberwachungsanlagen
Haben Sie eine analoge Videoüberwachung und wollen schrittweise modernisieren, dann verwenden Sie einen HD TVI Rekorder und HD TVI Kameras. Dabei werden bis zu 500 Meter Video-, Audio- und Steuersignale der Kameras über ein Koaxialkabel perfekt übertragen. Kostenvorteil: bestehende Verkabelungen bleiben erhalten und der Anschluss der Kameras und des Rekorders erfolgt problemlos. Dazu können Sie bei dieser Lösung bereits vorhandene analoge Kameras zusammen mit HD TVI Kameras verwenden und so schrittweise modernisieren. Die Qualität der Aufnahmen von HD TVI Kameras entsprechen der Qualität von IP-Kameras, jedoch zum Preis von analogen Überwachungskameras. Die Stromversorgung funktioniert nach wie vor wie bei analogen Kameras.

Hybrid Rekorder für den Einsatz analoger und digitaler Kameras
Für den gleichzeitigen Betrieb von analogen und IP-Kameras eignen sich die sogenannten Hybrid Turbo HD Rekorder. Nutzen Sie IP-Kameras für hoch sensible Überwachungsbereiche, während Sie für normale Bereiche analoge SD Kameras oder HD TVI Überwachungskameras verwenden. Das senkt Ihre Installationskosten und wappnet Sie für die Zukunft, da anstelle von analogen Eingängen bei Bedarf IP-Kameras genutzt werden können.

H.264 Videokomprimierung für bessere Performance
Unsere Netzwerkrekorder besitzen alle die H.264 bzw. einige sogar die H.265 Komprimierung um mehr Speicherplatz und eine geringe Netzwerkauslastung zu generieren. Berücksichtigen Sie bei der Planung Ihrer Videoüberwachungsanlage eine ausreichende Anzahl an Alarmein- und -ausgängen. Betreiben Sie an dem Alarmausgang eine Sirene oder Einbruchmeldeanlage und am Eingang durch einen Türkontakt die Auslösung der Videokameraaufnahmen.

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat bei der Produktauswahl zur Seite und planen gemeinsam mit Ihnen Ihre Überwachungsanlage. Rufen Sie uns an +49 89 829882-0, oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie.

Informationen zur Videoaufzeichnung Es gibt einige Anwendungsbeispiele für Videoaufzeichnungen von Überwachungskameras. Was am besten geeignet ist, hängt von mehreren Faktoren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Videoaufzeichnung

Informationen zur Videoaufzeichnung

Es gibt einige Anwendungsbeispiele für Videoaufzeichnungen von Überwachungskameras. Was am besten geeignet ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Es gibt verschiedene Aufzeichnungsarten. Das kann z.B. direkt auf der Kamera und einer internen SD-Speicherkarte stattfinden, was jedoch nur selten zu empfehlen ist, da die archivierten Aufnahmen nur zeitverzögert transferiert und betrachtet werden können.

Eine weitere Möglichkeit der Videoüberwachung ist die Echtzeitüberwachung am Monitor ohne Aufzeichnung. Was jedoch nur bedingt zu empfehlen ist, da die Security den ganzen Tag am Monitor sitzen muss um die Aufnahmen der Überwachungskameras im Auge zu behalten. Es empfiehlt sich daher bei dieser Art der Überwachung mindestens ein ein Aufzeichnungsgerät einzusetzen.

Einfache und smarte Lösungen
Wir bieten für Kunden auch spezielle Themenpakete an wie z.B. unser Lösung zur Personenzählung und/oder der Fiebermessung/Maskendetektion. Dabei erhalten Sie Überwachungskameras und passende Peripherie-Geräte wie NVR-Rekorder, Monitore, Switche, etc. Wir achten dabei natürlich bei der Videoüberwachungsanlage auf die Erweiterbarkeit mit zusätzlichen Komponenten.

Große Videoüberwachungssysteme
Für große Video-Überwachungssysteme mit vielen Kameras benötigen Sie Netzwerkrekorder mit mehr Leistungsmerkmalen wie vielen Videoeingängen und mehreren Alarmaus- und eingängen. Eine der weitere besondere Eigenschaften dieser großen IP-NVRs ist die Möglichkeit mehrere große Festplatten mit entsprechender Festplattenkapazität für die Archivierung der Aufnahmen anzuschließen.

Eine professionelle Überwachungsanlage sollte eine hohe Auflösung mit 4K und einen Profi-Netzwerkrekorder mit 64 Videoeingängen besitzen. Für die Wiedergabe in HDMI 4K Auflösung (3.840 x 2160) brauchen Sie natürlich auch die passenden Überwachungskameras.

Bei großen Projekten ist mit weiteren Anforderungen an die Aufzeichnung zu rechnen. Hier spielen dann noch andere Faktoren eine wichtige Rolle, wie das Videomanagement mit z.B. Benutzerverwaltung, Reporting, Videowalls und intelligenten Funktionen wie Nummernschilderkennung, Gesichtserkennung, etc. Mit der passenden NVR-Software werden diese Anforderungen erfüllt und machen die Aufzeichnung zum perfekten Instrument Ihrer Überwachungsstrategie.

HD TVI Rekorder für analoge und zukünftige IP Videoüberwachungsanlagen
Haben Sie eine analoge Videoüberwachung und wollen schrittweise modernisieren, dann verwenden Sie einen HD TVI Rekorder und HD TVI Kameras. Dabei werden bis zu 500 Meter Video-, Audio- und Steuersignale der Kameras über ein Koaxialkabel perfekt übertragen. Kostenvorteil: bestehende Verkabelungen bleiben erhalten und der Anschluss der Kameras und des Rekorders erfolgt problemlos. Dazu können Sie bei dieser Lösung bereits vorhandene analoge Kameras zusammen mit HD TVI Kameras verwenden und so schrittweise modernisieren. Die Qualität der Aufnahmen von HD TVI Kameras entsprechen der Qualität von IP-Kameras, jedoch zum Preis von analogen Überwachungskameras. Die Stromversorgung funktioniert nach wie vor wie bei analogen Kameras.

Hybrid Rekorder für den Einsatz analoger und digitaler Kameras
Für den gleichzeitigen Betrieb von analogen und IP-Kameras eignen sich die sogenannten Hybrid Turbo HD Rekorder. Nutzen Sie IP-Kameras für hoch sensible Überwachungsbereiche, während Sie für normale Bereiche analoge SD Kameras oder HD TVI Überwachungskameras verwenden. Das senkt Ihre Installationskosten und wappnet Sie für die Zukunft, da anstelle von analogen Eingängen bei Bedarf IP-Kameras genutzt werden können.

H.264 Videokomprimierung für bessere Performance
Unsere Netzwerkrekorder besitzen alle die H.264 bzw. einige sogar die H.265 Komprimierung um mehr Speicherplatz und eine geringe Netzwerkauslastung zu generieren. Berücksichtigen Sie bei der Planung Ihrer Videoüberwachungsanlage eine ausreichende Anzahl an Alarmein- und -ausgängen. Betreiben Sie an dem Alarmausgang eine Sirene oder Einbruchmeldeanlage und am Eingang durch einen Türkontakt die Auslösung der Videokameraaufnahmen.

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat bei der Produktauswahl zur Seite und planen gemeinsam mit Ihnen Ihre Überwachungsanlage. Rufen Sie uns an +49 89 829882-0, oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie.